top of page

Ausstattungs-Varianten

IMG_8610_edited_edited.png

Hier finden Sie Informationen über die verschiedenen Gurtformen, Versteller und Karabiner.

IMG_8896.png
IMG_8891.png
IMG_8906.png
IMG_8913_edited.jpg
Ausstattungs-Varianten

Standard-Versteller

Standard-Versteller

Bügel-Versteller

IMG_8741_edited.jpg

Fast schon ein Schmuckstück:

Edler Versteller in breiter Bügelform aus Messing.

Die Oberflächenstruktur ist von Hand gebürstet.

Mit knapp 60 Gramm ist er ein "Schwergewicht".

 

Die Versteller werden von einem hessischen Metallbetrieb angefertigt und von Hand nachbearbeitet.

IMG_8908.png

Durch die breite Form wird der empfindliche Halsbereich entlastet.

Die Bügel verbreitern den Kordelabstand auf 10 Zentimeter.

Zur Veranschaulichung siehe die Fotos unten.

 

Die Versteller werden von einem hessischen Metallbetrieb angefertigt und von Hand nachbearbeitet.

Bügel-Versteller

Vergleich der Versteller

vesteller_vergleich_standard_pfeile.png

Standard-Versteller

Die Abstände der Kordeln zueinander sind mit dem grünen und pinkfarbenen Pfeil sichtbar gemacht.

Das Gewicht des Instruments wirkt entlang der orangefarbenen Pfeile.

 

vesteller_vergleich_bügel_pfeile.png

Bügel-Versteller

Die Kordelabstände sind größer als beim Standard-Versteller.

Das Gewicht des Instruments wirkt weiter seitlich / nach außen.

Auf diese Weise wird der Hals des Spielers entlastet, das Gewicht wird besser verteilt.

Vergleich der Versteller

Gurtformen

IMG_8598_edited.jpg

Höchster Tragekomfort entsteht durch eine ideale Kombination aus Form und Material.

Ein guter Gurt verteilt das Gewicht Ihres Saxophons gleichmäßig auf die Auflageflächen an Nacken, Hals und Schulter.

Je besser sich der Gurt an Ihren Körper anschmiegt, umso angenehmer wird das Tragen.

IMG_2080_edited.jpg

Ergo

Schmale, ergonomisch geschwunge Form.

Schmiegt sich besonders gut an den Nacken an aufgrund der ergonomisch gestalteten Form und durch das weiche Leder.

Durch Körperwärme wird das Leder noch anschmiegsamer.

IMG_2073_edited_edited_edited.jpg

Comfort

Die Form ist hinten V-förmig verbreitert.

Dadurch ist die Auflagefläche vergrößert, was von einigen Saxophonisten als entlastend für den Hals-/Nackenbereich empfunden wird.

Besonders gut am Nacken anliegend aufgrund der Form und des weichen Leders, das durch Körperwärme noch anschmiegsamer wird.

 

Letztlich ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks, für welche Gurtform Sie sich entscheiden.

Hilfreich könnte der Testbericht eines Profi-Saxophonisten sein, den Sie hier nachlesen können:

Gurtformen
Testbericht

Karabiner

Karabiner
bottom of page